AA

BMW unterstützt Wifi-Lehrwerkstatt

Wifi Betriebsleiter Peter Hoch und Institutsleiter Thomas Wachter freuen sich über das neue Ausbildungsfahrzeug.
Wifi Betriebsleiter Peter Hoch und Institutsleiter Thomas Wachter freuen sich über das neue Ausbildungsfahrzeug.
Hohenems. - Grund zur Freude gab es am Donnerstag Nachmittag für den Betriebsleiter Kfz-Lehrwerkstätte des Wifi in Hohenems. BMW Unterberger übergab einen nagelneuen BMW 330d für die Ausbildung künftiger Kfz-Meister, Mechaniker und Elektroniker übergeben werden.

Die KFZ Lehrwerkstätte des WIFI Hohenems bildet in verschiedenen Kursen Lehrlinge und angehende Meister aus. Zudem werden Prüfungen für Werkstätten durchgeführt, die nach Paragraf 57  das sogenannte Pickerl ausstellen. Um hier stets auf dem neuesten Stand zu sein und eine möglichst praxisnahe Ausbildung anbieten zu können, benötigen Betriebsleiter Peter Hoch und sein Team aktuelle Fahrzeuge. BMW unterstützt nun das Wifi mit einem neuen BMW 330d, der von Markus Spiegel vom Autohaus BMW Unterberger am Donnerstag Nachmittag übergeben wurde.

“Aus- und Weiterbildung von Fachkräften ist ein wichtiger Bestandteil”

“BMW unterstützt das WIFI hier sehr gerne, da wir ja auch selbst von gut ausgebildetem Fachpersonal profitieren”, erklärte Spiegel das Engagement. Auch Wifi-Institutsleiter Dr. Thomas Wachter ließ es sich nicht nehmen das neueste Fahrzeug in der Ausbildungsflotte zu inspizieren: “Die gute Aus- und Weiterbildung von Fachkräften ist ein ganz wichtiger Bestandteil unserer Arbeit. Wir sind dankbar, dass die Wirtschaft uns hier so großzügig unterstützt.” Aktuell bereiten sich am Wifi Hohenems mehr als 20 Personen auf die Kfz-Meisterprüfung vor. In den regelmäßigen Kursen für Kfz-Elektroniker nehmen jeweils zwischen 16 und 18 Teilnehmer die Möglichkeiten zur Weiterbildung wahr.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • BMW unterstützt Wifi-Lehrwerkstatt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen