Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Blutspendeaktionen

Im Land Vorarlberg werden pro Monat ca. 1.200 Blutkonserven benötigt, damit die Krankenhäuser in Vorarlberg mit genügend Blutprodukten versorgt werden können.

Jeder Blutspender erhält ein wichtiges Notfalldokument, den Blutspendeausweis mit der Blutgruppe, Rhesusfaktor und Kellfaktor.
Jede Blutkonserve wird auf HIV, Hepatitis B und C, Syphilis, Neopterin und SGPT getestet.

Wer kann Blut spenden?

Jeder Gesunde zwischen 18 und 65 Jahren. Das Körpergewicht muss über 50 kg betragen.
Die letzte Blutspende sollte 2 Monate bei Männern und 3 Monate bei Frauen zurückliegen. Es sollten nicht mehr als 5 Blutspenden pro Jahr erfolgen.

Blutspendeaktionen im April 2000

Datum

Ort

Uhrzeit

03.4. Lustenau,
Hauptschule Rheindorf
17.00 – 20.00
Uhr
05.4. Krumbach,
Gemeindesaal
19.00
– 21.00 Uhr
10.4. Sulz,
Hauptschule
18.00 – 20.30
Uhr
12.4. Lochau,
Festsaal
18.00
– 21.00 Uhr
17.4. Bartholomäberg,
Volksschule
18.00 – 21.00
Uhr
19.4. Watzenegg,
Turnhalle
17.30
– 21.00 Uhr
25.4. Schoppernau,
F.M. Feldersaal
18.00 – 21.00
Uhr
Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Blutspendeaktionen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.