AA

Blumige Hochzeitstrends in Dornbirn

Milana und Florina träumen schon von ihrem großen Tag.
Milana und Florina träumen schon von ihrem großen Tag. ©Bianca Nekrepp
Kräftige Farben, klare Linien und spezielle Blumenarrangements.
Hochzeitstrends präsentiert in Dornbirn

DORNBIRN Vergangenes Wochenende stand in der Messe Dornbirn alles im Zeichen der Liebe. Die Veranstaltungsmesse „Ach du liebe Zeit!“ hielt zum zehnten Mal in Dornbirn Einzug und lockte zahlreiche Besucher aus dem Dreiländereck, Österreich, Deutschland, Schweiz an. Zum zehnten Jubiläum präsentierte sich die Hochzeitsmesse im neuen Gewand und bot Inspirationen für den eigenen großen Tag.

 

Große Vielfalt

Über 70 Aussteller präsentierten die neuesten Trends in Sachen Hochzeit. Für das kommende Hochzeitsjahr zeichnet sich ein deutlicher Trend ab: Mut zur Farbe und klare Linien. Gabi Micheluzzi von den Hochzeitsfeen: „Kräftige Farben, getrocknete Blumen und Gräser läuten den neuen Trend ein. Pastellfarben und Vintage gehören langsam der Vergangenheit an. Es dominieren knallige Farbakzente und klare Strukturen.“

Aber nicht nur Partner bezüglich Dekoration bezogen einen Messestand. Neben Tanzschulen, Juwelieren und Autovermietungen reihten sich auch Musiker, Fotografen und Anbieter von Braut- und Festtagsmode.

Ganz besonders dieses Jahr: die Gäste konnten auf Workshops eigene Silberringe schmieden, Haar- und Blumenkränze binden und Hochzeitspapeterie gestalten.

 

Separate Food-Halle

Erstmals dieses Jahr verwöhnten Food Trucks und Caterer die Besucher in der danebenliegenden Halle. Täglich fünf Live-Bands und eine Cocktailbar luden zum Verweilen auf dem Messegelände ein. Auf der Bühne inmitten des Ausstellungsgeländes wurden bei Podiumstalks Fragen wie „Was kostet mich die Hochzeitspapeterie?“ oder „Kann ich einen Blumenkranz auch selbst machen?“ auf den Grund gegangen. Wie jedes Jahr wartete auf alle Hochzeitsbegeisterte die Modeschau sowie erstmalig in diesem Jahr der Gentleman‘s Corner. BIN

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Blumige Hochzeitstrends in Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen