Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hohe Auszeichnung für Professor Bruno Oberhammer

Hohe Auszeichnung für Professor Bruno Oberhammer
Hohe Auszeichnung für Professor Bruno Oberhammer ©Gemeinde Bludesch
Bludesch. (hs) Am vergangenen Nationalfeiertag wurden wiederum 27 verdiente Mitbürgerinnen und Mitbürger durch Landeshauptmann Markus Wallner mit Landes- und Bundesauszeichnungen im Vorarlberger Landhaus ausgezeichnet.

Für sein herausragendes verdienstreiches Wirken im Bereich des Orgelwesens wurde auch Professor Bruno Oberhammer mit dem Großen Verdienstzeichen des Landes geehrt.

Seit 1977 bis zu seiner Pensionierung unterrichtete Bruno Oberhammer am Landeskonservatorium Orgel, Tonsatz und Kulturwissenschaften und erwarb sich hierzulande wie auch international höchste Anerkennung als Orgelsolist und -experte. Ihm ist es zu verdanken, dass auch die Bludescher Orgelkonzerte, denen er seit Bestehen als umsichtiger künstlerischer Leiter vorsteht, weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt wurden. So war es ihm stets ein besonderes Bedürfnis, das Herzstück der Bludescher Orgelkonzerte, die vom Elsässer Joseph Bergöntzle erbaute Orgel, im konzertanten Rahmen mit international renommierten Künstlerinnen und Künstlern vor einem interessierten Publikum zu präsentieren.

In den Wirren der Französischen Revolution ließ Bergöntzle diese Orgel auf dem Karrenwege von Ostfrankreich nach Bludesch schaffen, wo sie um 1800 in der Pfarrkirche St. Jakob ihren angestammten Platz fand. Die inzwischen mehrmals restaurierte Orgel zeichnet sich mit ihren 21 Registern, einer Koppel und zwei Manualen besonders durch einen hellen, klaren Ton aus.

Für sein verdienstvolles Wirken im Rahmen der Bludescher Orgelkonzerte, die heuer schon zum 44. Male veranstaltet wurden, dankt die Gemeinde Bludesch Professor Bruno Oberhammer herzlich und gratuliert ihm für seine hohe Auszeichnung.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludesch
  • Hohe Auszeichnung für Professor Bruno Oberhammer
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen