Bludenzer Badesaison geht zu Ende

Sonntagabend ist die Freiluft-Badesaison in beendet. Im Zuge der Realisierung des 8,5 Millionen Projekts „Val Blu Resort“ sind die Bauarbeiten schon derart fortschritten, dass der Badebetrieb im Freibad nicht ungestört aufrechterhalten werden kann.

Gleichzeitig wird auch das Hallenbad geschlossen und der großen Jahresrevision unterzogen. Am 24. September öffnet das Hallenbad wieder. Übrigens – die Saisonkarten für das Schwimmbad gelten bis zum offiziellen Badeschluss ab Montag im Schrunser Alpenbad sowie im Brazer Freibad.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bludenzer Badesaison geht zu Ende
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.