Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Besuch im Doppelmayer Zoo

Doppelmayer Zoo
Doppelmayer Zoo ©Stadt Bludenz
Dieses Jahr dreht sich bei den WaldLüxen alles um das Reich der Tiere. Was fressen Hirsche? Wie schaut ein Pfau aus? Was für Geräusche macht der Truthahn? Um diese Fragen zu beantworten und zu begreifen darf ein Zoobesuch nicht fehlen. 

Dabei nahmen die Kinder die Tiere genauer unter die Lupe! Mit Bahn und Bus startete das Abenteuer und nach einem kleinen Fußmarsch waren die WaldLüxe bereits am Ziel. Hier gab es vieles zu entdecken: Nasenbären beschnüffelten die Kinder, der Truthahn war schon von weitem zu hören, Fasane präsentierten ihr schönes Gefieder, die Schweine lagen genüsslich in der Sonne und das Känguru zeigte wie elegant man hüpfen kann. Die Kinder und auch die Pädagoginnen waren ganz begeistert von dieser Vielfalt. Bei der Rückfahrt am Nachmittag wurde im Zug über das momentane Lieblingstier geredet und andere Kinder blickten zufrieden, aber etwas müde aus dem Zugfenster. Nach diesem Tag gab es bestimmt einiges zu Hause zu erzählen…

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Besuch im Doppelmayer Zoo
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen