Bludenz-läuft 2012

Kids Run- Bludenz läuft
Kids Run- Bludenz läuft
2.684 Läuferinnen und Läufer und tausende Zuschauer sorgten am vergangenen Sonntag für großartige Stimmung und emotionsgeladene Momente bei Bludenz-läuft 2012.

Egal ob Halbmarathon City- und Firmenlauf, Citywalk oder die Kinderläufe – wir können auf eine verletzungsfreie Veranstaltung zurückblicken, haben unseren Teilnahmerekord vom letzten Jahr überboten und konnten würdige Landesmeister küren, Rennleiter Richi Föger zeigt sich zufrieden mit dem Ergebnis von Bludenz-läuft 2012.

Angefangen hat alles um 11 Uhr mit den Kleinsten. Insgesamt waren über 1.000 Kinder im Alter von 3 bis 15 Jahren beim Fröschle Marathon, Kids Run oder School Run. Ein besonderer Dank gilt hier den über 80 Lehrpersonen und Kindergartenpädagoginnen die unsere Youngsters begleitet und betreut haben, so Richi Föger weiter.
Weiter ging es dann mit dem Start des Citylauf und -walk sowie dem Firmenlauf.
Die größte Firma stellt Gantner Electronic aus Schruns mit 47 Teilnehmern gefolgt von der Rehaklinik Montafon.
Im Zuge des Halbmarathons wurden auch die Landesmeisterschaften ausgetragen. Landesmeisterin der Allgemeinen Klasse wurde Petra Summer vor Verena Eugster, bei den Herren siegte Harald Steger gefolgt von Jürgen Stoppel.

Bürgermeister und Cityläufer Mandi Katzenmayer teilt die Emotionen zu Bludenz-läuft, es ist einfach eine unbeschreibliche Stimmung in Bludenz, ich laufe immer wieder gerne mit und bin stolz darauf eine so einzigartige Laufveranstaltung in Bludenz zu haben, ein besonderer Dank gilt dem ULC Bludenz für die hervorragende Organisation.

Pressekontakt: Richard Föger
richard.foeger@ulc-bludenz.at
T: 0664 2208 498

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Bludenz-läuft 2012
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen