Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bludenz holte Soldaten zur Schneeräumung

Bludenz hat Soldaten des Bundesheers zur Schneeräumung angefordert. 22 Soldaten aus der Walgau-Kaserne standen am Donnerstag im Einsatz, um Personenübergänge, Bushaltestellen und Container-Stationen frei zu schaufeln.

Das sagte Bürgermeister Othmar Kraft gegenüber ORF Radio Vorarlberg.

Die Soldaten sollten jene Stellen so weit frei schaufeln, „dass anschließend mit großem Räumgerät die restlichen Dinge bewältigt werden können“, sagte Kraft. Der Bürgermeister hoffte, die Schneeräumung in der Alpenstadt am Freitag wieder aus eigenen Kräften bewerkstelligen zu können.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bludenz holte Soldaten zur Schneeräumung
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.