AA

Bludenz fest in Klosterhänden

Der Klostermarkt in Bludenz ist längst kein Geheimtipp mehr. Und lockt die Massen. Weit über die Grenzen Österreichs hat sich der Markt einen Namen gemacht.

Über 30 Klöster bieten beim bereits elften Markt ihre Köstlichkeiten an. Bischof Elmar Fischer eröffnete vor hunderten Besuchern gestern den Markt. Der Klostermarkt ist heute, Samstag, noch von 9 bis 16 Uhr geöffnet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bludenz fest in Klosterhänden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen