Block Monkey - Boulderhalle eröffnet in Feldkirch

Am Samstag öffnete die Kletter- und Boulderhalle Block Monkey in Feldkirch.

Auf rund 650m² Grundfläche und zwei Ebenen, bietet Block Monkey insgesamt 500m² Klettervergnügen. Enstanden ist Halle aus einer ehemaligen Orgelfabrik. Was die Halle besonders macht, erzählt Inhaber Markus Gringl im Interview.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Block Monkey - Boulderhalle eröffnet in Feldkirch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen