Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Blauer" Vorarlberger baute Unfall

Stark alkoholisiert hat Vorarlberger im Klostertal einen schweren Unfall verursacht. Der 28-Jährige aus Dalaas krachte gegen die Leitschiene und landete im Landeskrankenhaus Bludenz.

Der Alkotest ergab einen Wert von 2,0 Promille, gab die Polizeiinspektion Klösterle bekannt.

Kurz vor 16.30 Uhr fuhr der 28-Jährige aus Dalaas auf der L97 in Richtung Bludenz. Im Gemeindegebiet von Klösterle verlor der Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen die rechte Leitschiene. Dabei zog er sich Verletzungen unbestimmten Grades zu, am Pkw entstand erheblicher Sachschaden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • "Blauer" Vorarlberger baute Unfall
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen