AA

Bisher knapp 2.000 Unterstützer für Wiedereinführung der Korridorvignette

Bregenz leidet unter der hohen Verkehrsbelastung.
Bregenz leidet unter der hohen Verkehrsbelastung. ©VOL.AT/Steurer
Zur Online-Petition
Linhart fordert Korridor-Vignette
Asfinag: "Ist und bleibt Geschichte"
Hagen will 15-Tages-Vignette
Leser-Reaktionen zum Stau-Chaos
VOL.AT bringt Petition auf die Straße

Bregenz – Fast 2.000 sprechen sich bereits für eine Rückkehr der Korridorvignette aus. Neben Lokalpolitikern wie Bürgermeister Markus Linhart und Dieter Egger sprechen sich auch Oppositionspolitiker wie Heinz-Christian Strache und Josef Bucher für die Wiedereinführung aus.

Knapp 2.000 Bürger unterstüzten bisher die Petition “Wir wollen die Korridor-Vignette zurück”, darunter auch Bürgermeister Markus Linhart. Doch auch im Wahlkampf ist die Sonderlösung für Bregenz ein Thema.

Oppositionspolitiker erwarten Lösung

Das Ende der Korridorvignette sei eine Frechheit, ähnlich zur Situation in Kufstein, betont Heinz-Christian Strache im VOL.AT-Livechat. Man müsse regionale Bedingungen und Bedürfnisse erkennen und Gesetze zum Vorteil der Bewohner vor Ort schaffen, ist der FPÖ-Klubobmann überzeugt. BZÖ-Chef Josef Bucher empfiehlt, Verkehrsministerin Bures zum Lokalaugenschein nach Vorarlberg einzuladen. Es gäbe viele Ausnahmebestimmungen in Österreich, die Korridor-Vignette sei eine gute Lösung gewesen. SPÖ-Landesklubobmann Michael Ritsch zweifelt, dass für eine Wiedereinführung der Korridor-Vignette die notwendige Mehrheit im Nationalrat gefunden wird. Auch herrschte während den Arbeiten an der zweiten Pfändertunnelröhre trotz Korridor-Vignette Stillstand auf Bregenz’ Straßen.

Facebook-Gruppe zur Forderung

Sie wollen die Korridor-Vignette auch zurück? Dann einfach hier unterschreiben. VOL.AT nutzt die unabhängige Plattform von change.org, der größten Plattform für basisdemokratische Veränderung. Mitmachen ist ganz einfach: die Felder ausfüllen und »unterschreiben«. Auch auf Facebook informieren wir über die Entwicklungen der Online-Petition und zur »Staufalle Bregenz«. Hier geht’s zu der Facebook-Gruppe »Wir wollen die Korridor-Vignette zurück«. (VOL.AT)

Online-Petition “Korridor-Vignette”

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Bisher knapp 2.000 Unterstützer für Wiedereinführung der Korridorvignette
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen