AA

Bischof von Feldkirch: Caritas freut sich über die Ernennung von Benno Elbs

Bischof Benno: Caritas-Direktor Peter Klinger ist hoch erfreut.
Bischof Benno: Caritas-Direktor Peter Klinger ist hoch erfreut. ©Hofmeister
Feldkirch - Der Direktor der Vorarlberger Caritas, Peter Klinger, freut sich über die Ernennung von Dr. Benno Elbs zum Bischof von Feldkirch.

„Was lange währt, wird endlich gut. Wir gratulieren zur Ernennung und wünschen viel Kraft und Segen für die Aufgaben als Bischof der Diözese Feldkirch. Nach der langen Wartezeit ist nun sichergestellt, dass mit der Ernennung von Dr. Elbs eine langjährige und sehr fruchtbare Zusammenarbeit zum Wohle der Menschen im Land fortgesetzt werden kann,“ freut sich Caritasdirektor Peter Klinger über die nun erfolgte Entscheidung im Vatikan.

Platz der Kirche bei den Menschen

„Der Platz der Kirche ist bei den Menschen und da besonders bei den Armen“, nimmt Caritasdirektor Peter Klinger Bezug auf Aussagen von Papst Franziskus zur Ausrichtung der Kirche von heute und morgen. Durch die Ernennung von Benno Elbs zum neuen Diözesanbischof sehe er diese Ausrichtung mit sichergestellt: „Aus langjähriger Zusammenarbeit bin ich überzeugt, dass dieses Anliegen des Papstes mit Bischof Benno sicher weiter Kraft entfalten wird. Als diözesane Caritas tragen wir dieses Ziel tagtäglich aktiv mit und freuen uns über diese Besetzung.“ Seit langem besteht eine enge Zusammenarbeit zwischen Caritas und Dr. Benno Elbs. Als Pastoralamtsleiter und Generalvikar war Dr. Elbs auch Mitglied des Kuratoriums der Caritas.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bischof von Feldkirch: Caritas freut sich über die Ernennung von Benno Elbs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen