AA

Bischof Benno Elbs über Barmherzigkeit in der Adventzeit

Feldkirch. Die Adventszeit ist für die Christen eine Zeit der Vorbereitung auf Weihnachten, eine Zeit, um zur Ruhe zu kommen. Wir baten Bischof Benno Elbs um seine Gedanken zur Adventszeit. Am zweiten Advent spricht er über Barmherzigkeit und Einsamkeit.

Im Advent bereiten sich gläubige Christen auf die Ankunft Jesu Christi an Weihnachten vor. Einen hohen Stellenwert hat in der christlichen Lehre die Nächstenliebe und Barmherzigkeit. Dies beinhaltet auch, sich um die Menschen am Rande der Gesellschaft zu kümmern. Dies sind nicht nur Arme, sondern vor allem auch einsame Menschen.

Vergangenes Jahr sprachen wir mit dem Hörbranzer Pfarrer Roland Trentinaglia über das Beschenktwerden und Hindernisse in unserem Miteinander.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Bischof Benno Elbs über Barmherzigkeit in der Adventzeit
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen