AA

Bischof Benno Elbs: Geschenke als Zeichen der Wertschätzung

Feldkirch - Jeden Sonntag gibt Bischof Benno Elbs einen Gedanken zum Advent mit. In einer Zeit, wo das Haben immer mehr an Wert gewinnt, dürfen Geschenke nicht ihren Charakter als Zeichen der Liebe und Wertschätzung verlieren.
Gedanken zum dritten Advent
Gedanken zum zweiten Advent
Gedanken zum ersten Advent

Im Advent bereiten sich gläubige Christen auf die Ankunft Jesu Christi an Weihnachten vor. In unserer Gesellschaft ist Besitz und Eigentum ein hoher Wert, auch in der Weihnachtszeit. Dabei sollten Geschenke jedoch nie ihre tiefere Bedeutung verlieren, als Zeichen für Wertschätzung und Liebe.

Vergangenes Jahr sprachen wir mit dem Hörbranzer Pfarrer Roland Trentinaglia an diesem Sonntag über Hoffnungsträger.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Bischof Benno Elbs: Geschenke als Zeichen der Wertschätzung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen