Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bio-Frisch-Markt in der Gass

Weitere Informationen unter www.hohenems.travel
Weitere Informationen unter www.hohenems.travel
Ab kommenden Samstag, dem 25. März 2017, startet der „Bio-Frisch-Markt“ in der Gass in sein zweites Jahr.

Regionale, handgemachte und frische Produkte stehen jeden Samstag von 8.30 bis 13 Uhr zum Verkauf: Gemüse und Eier von Lisillis Biohof (voraussichtlich ab Mai), Marmelade aus Hohenems, Ziegenprodukte aus dem Bregenzerwald, Heilkreide, Gewürze, Chutneys, Apfelsaft, u. v. m.
Neu beim Gassenmarkt mit dabei ist das „Genusslädele Streitler“ mit Streitler-Hausspeck, Selchwaren, Dauerwürsten, Schüblingen, Wienerle, Kaminwurzen, Landjägern, Hauswürsten, Käse aus dem Bregenzerwald und steirischen Spezialitäten. Das Sortiment ist vielfältig und variiert saisonal.
In aller Ruhe spazieren, probieren und einkaufen vor Ort – der Gassenmarkt ist unvergleichlich.
Wer Wert auf die Herkunft seiner Nahrungsmittel legt und gerne mit den Menschen spricht, die hinter der Lebensmittelproduktion stehen, ist beim Samstagsmarkt in der Gass am richtigen Ort.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Bio-Frisch-Markt in der Gass
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen