"Bin ein waschechter Lustenauer" - Hasan Sükün tritt für die FPÖ in Lustenau an

Lustenau - Man findet sie auf den Wahllisten jeder Gemeinde: Immer mehr Vorarlberger mit Migrationshintergrund engagieren sich politisch. Wir sprachen mit vier Kandidaten über ihre Motivation für die Politik. Der Unternehmer Hasan Sükün geht für die FPÖ ins Rennen.
Hasan Sükün im Interview
Lob von HC Strache
Tamer Cirit von der ÖVP
Deniz Cebeci von der SPÖ

Er ist in Lustenau geboren, leitet eine Stickerei und versteht sich als waschechter Lustenauer. Sükün tritt auf dem zwölften Listenplatz für die Freiheitlichen in Lustenau an. Mit seinem Antreten will er beweisen, dass die Freiheitlichen nicht grundsätzlich gegen Ausländer sind.

Lesen Sie auch: Strache nennt Lustenau als löbliches Beispiel

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lustenau
  • "Bin ein waschechter Lustenauer" - Hasan Sükün tritt für die FPÖ in Lustenau an
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen