Bildungstest-Debakel: Wallner will Reaktion

LH Wallner fordert Ursachenanalyse.
LH Wallner fordert Ursachenanalyse. ©VOL.AT/Steurer
Schwarzach - Landeshauptmann Markus Wallner (46) hat mit Besorgnis das Ergebnis der zweiten Bildungsstandard-Testung zur Kenntnis genommen.
Opposition: Wallner mit "Doppelspiel"
Bundes-VP lässt Wallner abblitzen

Bekanntlich wurde Vorarlberg bei den Volksschülern der vierten Klasse, wo die Mathematik-Kenntnisse geprüft wurden, bundesweit Letzter. Laut Wallner müsse man nun an jedem einzelnen Schulstandort Ursachenanalyse betreiben. Dabei sieht der Landeshauptmann vor allem die Schulaufsicht in der Pflicht. Lesen Sie den ganzen Artikel in der heutigen Ausgabe der Vorarlberger Nachrichten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bildungstest-Debakel: Wallner will Reaktion
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen