AA

Bilder vom iPhone 5S aufgetaucht

Das iPhone 5s ähnelt von außem seinem Vorgänger, doch gibt es innen Veränderungen.
Das iPhone 5s ähnelt von außem seinem Vorgänger, doch gibt es innen Veränderungen. ©iPhone5parts.net
Das Apple iPhone 5 ist erst seit wenigen Monaten auf dem Markt. Doch es wird bereits über den nächsten Spross der Apple-Familie spekuliert. Nun sind angeblich echte Fotos vom Cover des iPhone 5s aufgetaucht.
Die Bilder des Prototyps
NEU
VOL.AT verlost iPhone 5
Wie man ein nasses Smartphone rettet
Apple feuert kartendienstverantwortlichen

Der Tech-Blog “iPhone5parts.net” hat Fotos veröffentlicht, die angeblich das Gehäuse des iPhone 5s zeigen. Den Fotos nach zu schließen wird sich am Design nichts ändern, die Hülle ähnelt dem iPhone 5. Im Inneren hat es jedoch bei der Position und Anzahl der Schraubenlöcher Veränderungen gegeben. Das nährt die Vermutungen, dass Apple das iPhone 5s mit einem NFC-Chip ausstatten könnte. In den Tech-Foren spekulieren die Apple-Fans bereits über Auch über den Ausbau der LTE Frequenzen und die Kameraleistung.

Release wohl in Sommer 2013

Ein weiterer Hinweis, dass es sich hierbei wirklich um einen Prototyp handelt, ist die Seriennummer des Gehäuses. Anstelle von Zahlen besteht sie aus mehreren X. Dies scheint Gerüchte zu bestätigen, dass die ersten Prototypen bereits im Dezember getestet werden sollen. Die Seite selbst erwartet ein Release des neuen iPhones der siebten Generation im Sommer 2013. Erst dann sind die NFC-Chips in ausreichender Stückzahl verfügbar. (VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Technik News
  • Bilder vom iPhone 5S aufgetaucht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen