Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bianca Steurer war auf der Olympiastrecke eine Klasse für sich

Bianca Steurer triumphierte in Bregenz
Bianca Steurer triumphierte in Bregenz ©Philipp Steurer
Die Schwarzenbergerin Bianca Steurer präsentierte sich beim Triathlon auf der Olympiadistanz in Bregenz in eindrucksvoller Manier auf Platz eins. Leon Pauger siegte bei den Herren.
Steurer und Pauger siegen
NEU! Die besten Bilder vom Olympia Triathlon in Bregenz

Raiffeisen Triathlon Bregenz – Bianca Steurer und Leon Pauger (beide Tri Dornbirn) sind die Gesamtsieger und neuen Landesmeister auf der olympischen Distanz

(1,5km Schwimmen, 40 km Radfahren, 10km Laufen)

Am Sonntagmorgen um 8 Uhr erfolgte im Strandbad Bregenz bei einer einzigartigen Stimmung und tollen Ambiente der Startschuss für den Raiffeisen Triathlon Bregenz. Der vom Verein Trigantium Bregenz optimal organisierte Event bot den Sportlern und Zuschauern beeindruckende Erlebnisse.

Zuerst gab es 2 Runden im See von 750m zu schwimmen. Nach der ersten Runde mussten die Sportlerinnen einen Landgang von 300 Metern bewältigen um dann wiederum in den Bodensee einzutauchen. Gleich von Anfang an übernahmen die Favoritinnen aus dem Ländle die Führung.

Bei den Damen kamen Bianca Steurer und Daniela Bader praktisch gleichzeitig aus dem Wasser. Bei den Herren führten die 2 Kaderathleten Leon Pauger und Michael Ziegler die Spitze an, eine Führung die sie bis zum Schluss nicht mehr abgegeben haben.

Die doch schwere Radstrecke forderte von den Athletinnen Alles ab, wobei die vielen Zuschauer, vor allem beim Stimmungsnest in Scheidegg, für die entsprechende Motivation sorgten.

Beim Radfahren holte sich die Profiathletin Bianca Steurer einen entsprechenden Vorsprung heraus. Dahinter „matchten“ sich Daniela Bader und Stefanie Frei um den 2. Rang. Beim Laufen konnte sich die junge Dornbirnerin absetzen und kam somit als Zweite ins Ziel.

Michael Ziegler hatte sich knapp hinter den Bregenzer Pauger gesetzt und somit bis ins Ziel für Spannung gesorgt. Pauger hielt den Abstand immer konstant und konnte sich seinen ersten Landesmeistertitel im Erwachsenenbereich erkämpfen.

Wenige Sekunden dahinter der 2. Nachwuchs-Kaderathlet des Leistungszentrums Dornbirn und mit etwas Abstand Christoph Schatzmann (Tri Dornbirn).

 

Gesamtsieger und gleichzeitig Landesmeister 2018

 

  1. Bianca Steurer (Tri Dornbirn)                     2:18:10
  2. Daniela Bader (Tri Dornbirn)                      2:27:12
  3. Stefanie Frei (Tri Team Bludenz)              2:31:18

 

  1. Leon Pauger (Tri Dornbirn)                         2:06:05
  2. Michael Ziegler (Tri Dornbirn)                   2:06:31
  3. Christoph Schatzmann (Tri Dornbirn)     2:08:31

 

In der Mannschaftswertung der Landesmeisterschaft

 

Damen

  1. Tri Dornbirn 1                                                   07:18:26
    (Steurer Bianca, Bader Daniela, Buxhofer Sabine)
  2. Tri Dornbirn 2                                                   08:24:47
    (Schneider Lilli, Steger Ulrike, Wagner Alice)
  3. Tri Team Lustenau                                         08:36:40
    (Thurnher Evelin, Zlimnig Magdalena, Christman Nicole)

Herren

  1. Tri Dornbirn 1                                                   06:21:08
    (Pauger Leon, Schatzmann Christoph, Ziegler Michael)
  2. Tri Dornbirn 2                                                   06:57:39
    (Schade Sebastian, Beer Martin, Buxhofer Matthias)
  3. Tri Team Lustenau                                         07:05:21
    (Tausch Thomas, Dallapiccola Thomas, Fuss Andreas)
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Bianca Steurer war auf der Olympiastrecke eine Klasse für sich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen