AA

Bezirkskonferenz "Jugend und Drogen"

Supro und Supromobil laden zur 2. Bezirkskonferenz zum Thema "Jugend und Drogen" am 27. April in Bregenz ein. Vor rund einem Jahr nahmen über 50 Jugend- und Drogenarbeiter, Lehrer und andere Interessierte teil.

Die Konferenz bildete den Auftakt zur Ausarbeitung von Projekten, mit denen speziell in der Region Bregenz und gemeinsam mit den Interessensvertretern neue Wege in der Drogenprävention gesucht werden. „Gemeinsam wollen wir nun zurückblicken, resümieren und nach Impulsen für die bedarfsorientierte Weiterentwicklung der Angebote suchen“, so Martin Hebenstreit von Supro und Karl-Heinz Marent von Supromobil.

Eingeladen sind Lehrer(innen), Eltern, Drogenberater(innen), Sozialarbeiter(innen), Vertreter(innen) der verantwortlichen Behörden, Lehrlingsausbildner(innen), Jugendarbeiter(innen) und alle Interessierten. Die Teilnahme ist kostenlos, um Anmeldung wird gebeten.

Bezirkskonferenz “Jugend und Drogen”

Mittwoch, 27. April, 14.30 bis 18.30 Uhr
Gösserbräu, Bregenz
Anmeldung unter Tel. 05572 55155, E-Mail: info@supro.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bezirkskonferenz "Jugend und Drogen"
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.