Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Bewegung und Begegnung" fördert Lust am Laufen"

„Bewegung und Begegnung“ ist das Motto der Hohenemser Frauen-Laufgruppe.
„Bewegung und Begegnung“ ist das Motto der Hohenemser Frauen-Laufgruppe. ©TF
Hohenems. Am Donnerstag den 13. September, startet die Initiative  „Bewegung und Begegnung“ um 19 Uhr auf dem Hof der Volksschule Markt ihr drittes Lauftraining nach dem Sommer für Hohenemser Frauen jeglichen Alters.

Entstanden ist diese eines gemeinsamen integrativen Sportprojektes im August des Vorjahres, als sich Vildan Ucar und Andrea Gross beim Training im Fitnessstudio „fit & gesund“ kennen und beschlossen, gemeinsam mit möglichst vielen verschiedenen Frauen als Team „Bewegung und Begegnung“ beim Bodensee-Frauenlauf 2012 an den Start zu gehen. Die Vorbereitungen dazu begannen im Jänner dieses Jahres, und schließlich stellte das Hohenemser Laufteam dann mehr als die Hälfte der insgesamt 107 Teilnehmerinnen beim Frauenlauf am 9. Juni in Bregenz.

Rund 60 Hohenemserinnen, darunter welche aus Polen, der Slowakei und mit türkischen Wurzeln, bewältigten Dank des vorausgegangenen Trainings mit der diplomierten Trainerin und Laufgruppenleiterin Andrea Gross die fünf Kilometer vom Kaiserstrand in Lochau bis zum Bregenzer Festspielhaus. Und so steckte man sich gleich das Ziel, auch am 8. Juni 2013 beim Frauenlauf dabei zu sein.

Mädchen und Frauen jeglichen Alters sind zum Mitmachen eingeladen, geht es doch nicht nur darum, die Lust am Laufen, an körperlicher Betätigung zu wecken und zu fördern, sondern auch darum, sich auszutauschen, neue Menschen kennen zu lernen und gemeinsam Spaß zu haben. Gelegenheit dazu bietet der an den Lauf anschließende Hock.

Zuvor aber gibt es gezielte Aufwärmübungen sowie Tipps und Infos rund ums Laufen von Andrea Gross, ehe die rund einstündige Strecke vom Hof der Volksschule über den Friedhof und vorbei am Pfadfinderheim bis zum ehemaligen städtischen Forsthof und wieder retour in Angriff genommen wird. Die Initiatorinnen der Aktion „Bewegung und Begegnung“ sind bemüht, möglichst viele Frauen mit unterschiedlichem kulturellen Hintergrund für ihr Lauf- und Begegnungsprojekt zu begeistern.

Weitere Termine werden im Gemeindeblatt, auf www.hohenems.at/kalender und auf der Facebook-Seite „Bewegung und Begegnung“ bekannt gegeben. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen sind bei Andrea Gross unter Tel. 0680/1205773 oder E-Mail training@andreagross.at oder bei Vildan Ucar unter Tel. 0699/19790327 oder E-Mail vildan@gmx.at erbeten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • "Bewegung und Begegnung" fördert Lust am Laufen"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen