Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bewaffneter Überfall auf Bar in Bregenz

Bregenz - Zum Überfall auf das Bregenzer "Neptun" wurden nun pikante Details bekannt. So hat der Täter dem Barchef die repetierte Pistole zwischen die Augen gehalten.  

Damit wurde der Forderung zur Herausgabe der Tageslosung Nachdruck verliehen. Zudem war der Unbekannte, der ca. 1500 Euro erbeutet hat, nicht maskiert, weshalb die Angestellte beim Gang in den Keller zum Tresor wohl Todesängste ausgestanden haben. Die Fahndung der Polizei hat bisher noch nichts ergeben. Wir haben mit dem Geschäftsführer des „Neptun“ gesprochen.

Vorbericht

Ein bewaffneter Mann hat Freitag früh kurz nach 2.00 Uhr eine Bar in Bregenz überfallen. Er wird als etwa 30 Jahre alt und 1,80 Meter groß beschrieben. Der unbekannte Täter kam nach der Sperrstunde in das Lokal und bedrohte den Geschäftsführer mit einer Pistole. Nachdem er die Tageslosung in der Höhe von ca. 1500,- Euro gestohlen hatte, ergriff er die Flucht. Die Fahndung nach dem Mann blieb bisher erfolglos, so das Landeskriminalamt auf Anfrage. Der Mann soll sich eine Stunde zuvor als Gast in der Bar aufgehalten haben. Gemeinsam mit anderen Gästen habe er das Lokal verlassen und sei nach einer Stunde wieder zurückgekommen. Er wird als etwa 30 Jahre alt und 1,80 Meter groß beschrieben. Er hat längere, braune Haare, die zu einem Pferdeschwanz zusammengebunden waren. Bekleidet war der Mann mit Jeans und brauner Jacke.

Bislang vorliegende Täterbeschreibung:

Der Täter ist mit Schußwaffe bewaffnet. Längere, zu einem Roßschwanz gebundene, braune Haare. Der Mann ist u.a. bekleidet mit grauem Pulli mit weissem Kragen, Jeans und einer brauner Jacke. Die Fahndung nach dem Täter ist im Gange.

Nähere Beschreibung der SID

Mann, ca. 180 cm groß, ca. 30-35 Jahre alt, schlank, mittelbraune lange, mit einem Haargummi, zu einem Rossschwanz zusammengebundene Haare, blasses kantiges (knochiges) Gesicht, helle glänzende Augen, schmale Nase, dünne Augenbrauen, unreine Haut, rasiert, Rechtshänder, sprach deutsch mit erkennbarem Vorarlberger Dialekt; Raucher. Er war bekleidet mit dunkelbrauner Lederjacke, darunter dunkler Pulli, dunkle Jeanshose, dunkle Schuhe.

Hinweise an das LKA Bregenz Tel. 059133 – 803333.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Bewaffneter Überfall auf Bar in Bregenz
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.