Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Betrunkener Raufbold greift Polizisten an

Bregenz – Bei der Festnahme von zwei Raufbolden in Bregenz in der Nacht auf Samstag ging ein Mann auf einen Polizisten los.

Gegen 01:30 Uhr kam es vor einer Bregenzer Diskothek zu einer Rauferei zwischen vier Burschen im Alter von 21 bis 22 Jahren. Beim Eintreffen der Polizei Bregenz hatten sich zwei  Beteiligte bereits davongemacht.  Diese konnten jedoch auf Grund der Täterbeschreibung im Bereich des Leutbühels von  Beamten der PI Bregenz angehalten werden.

Laut Polizei zeigten sich die beiden “wenig kooperativ” und widersetzten sich den Anweisungen der Beamten. Daraufhin wurde die Festnahme ausgesprochen. Beim Versuch einem der Burschen die Handfesseln anzulegen, ging der andere Raufbold auf den Polizisten los und versetzte diesem einen Stoß gegen den Hals. Die Polizei setzte Pfefferspray ein. Die beiden Raufbolde wurden vorläufig festgenommen.  Ein Alkotest verlief positiv (1 bzw. 1,78 Promille).

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Betrunkener Raufbold greift Polizisten an
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen