Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Betrunkener Mann legte sich in fremdes Bett

St.Gallen (CH) - Ein Betrunkener hat sich am Sonntag in der Früh im Schweizer Kanton St. Gallen in ein fremdes Bett gelegt. Der 34-jährige ehemalige Mieter der Wohnung hatte sich im Alkoholrausch offensichtlich in der Adresse geirrt, wie die Kantonspolizei mitteilte.

Der alkoholisierte Mann läutete gegen 6.00 Uhr an der Wohnungstür in Gossau. Als der Mieter öffnete, betrat der ihm unbekannte Mann die Wohnung, ging ins Schlafzimmer und legte sich ins Bett. Von der Situation völlig überrumpelt, suchte der Wohnungsmieter bei seinen Nachbarn Hilfe. Diese alarmierten die Polizei.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Betrunkener Mann legte sich in fremdes Bett
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen