Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Betrunkener dreht durch: Mann geht mit Waffe auf Bedienung los

APA
APA ©In einem Gasthaus in Hard ging ein Mann mit einer Waffe auf eine Bedienung los.
In einem Gasthaus in Hard geriet am Montagabend ein stark alkoholisierter Mann mit mehreren Gästen in eine Auseinandersetzung.  Kurz darauf bemerkte die Bedienung, dass der Mann eine Waffe in der Hand hielt.

Hard – Ein 56-jähriger, stark alkoholisierter Mann geriet am 11.09.2017 um 19.05 Uhr in einem Gasthaus in Hard mit mehreren Gästen in eine verbale Auseinandersetzung, worauf die Gäste im Anschluss das Lokal verließen. Kurz darauf hörte die Bedienung das Geräusch des Repetierens einer Waffe und drehte sich zu dem 56-Jährigen um. Dabei bemerkte sie, dass dieser eine Pistole in der Hand hielt. In der Folge zeigte der Mann mit der Waffe auf die Bedienung und forderte diese auf, sofort zu verschwinden. Die Bedienung verließ das Lokal und verständigte die Polizei, welche den Mann im Lokal antreffen konnte. Der Mann wurde festgenommen und die Waffe sichergestellt. Bei der Waffe handelte es sich um eine ungeladene Schreckschusspistole. Verletzt wurde niemand. Der 56-Jährige wird bei der Staatsanwaltschaft wegen Nötigung angezeigt werden.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Betrunkener dreht durch: Mann geht mit Waffe auf Bedienung los
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen