AA

Betrunkener Autofahrer flüchtete

Eine wilde Verfolgungsjagd lieferte in der Nacht auf Dienstag ein 39-jähriger Ludescher den Beamten des Gendarmeriepostens Thüringen.

Nachdem er mit überhöhter Geschwindigkeit in Bludesch ins Radar gefahren war, wollte ihn die Sektorstreife anhalten. Der Ludescher missachtete aber die Anhaltung und raste mit Vollgas an den Beamten vorbei. Daraufhin nahmen die Gendarmen die Verfolgung auf. Mit überhöhter Geschwindigkeit und halsbrecherischen Überholmanövern flüchtete der Lenker durch das Ortsgebiet in Richtung Ludesch.

Nach sechs Kilometern Verfolgung konnte der Mann dann schließlich gestoppt werden. Ein Alkotest ergab 1.3 Promille.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Betrunkener Autofahrer flüchtete
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.