AA

Betrunkener als Geisterfahrer in Tiroler Tunnel

Mit 2,24 Promille ist ein Vorarlberger am Samstagabend im Strengener Tunnel als Geisterfahrer unterwegs gewesen.

Der 29-Jährige wollte auf der Arlbergschnellstraße (S16) in Richtung Vorarlberg. Gegen 21.30 Uhr fiel der Geisterfahrer der Tunnelwarte auf, die sofort die Polizei alarmierte.

Der sturzbetrunkene Mann wurde von einer Polizeistreife bei der Tankstelle Schnann angehalten und aus dem Verkehr gezogen. Dem Lenker wurden Autoschlüssel und der Führerschein abgenommen. Außerdem wurde er angezeigt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Betrunkener als Geisterfahrer in Tiroler Tunnel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen