AA

Beton verloren - Fahrzeug gesucht

Verschmutzung auf der L 52 kurz vor dem Kreisverkehr.
Verschmutzung auf der L 52 kurz vor dem Kreisverkehr. ©Polizei
Rankweil - Am Samstag hat ein bislang unbekannter Betonmischer in Rankweil auf einer über fünf Kilometer langen Strecke Beton verloren. Die Polizei bittet um Hinweise.

Am Samstagvormittag fuhr ein bisher unbekannter weißer Betonmischer von der Kreuzung Rüttenenstraße/Gatterweg in Gisingen auf der L60 Rüttenenstraße bis zur L52 und dort dann auf die A14 bis zum Ambergtunnel. Auf der gesamten Strecke von cirka  5,5 Kilometer verlor das Fahrzeug Beton, das auf der Fahrbahn liegenblieb. Das Landesstraßenbauamt und die Autobahnmeisterei reinigten in der Folge die Fahrbahn. Sachdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion Rankweil (+43-59133-8158-100) sind erbeten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Rankweil
  • Beton verloren - Fahrzeug gesucht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen