AA

Besucheransturm beim Galakonzert

Galakonzert der Militärmusik

Bregenz. Bis auf den letzten Platz belegt war das heurige Galakonzert der Vorarlberger Militärmusik im Festspielhaus.

Im ausverkauften Haus wurden den blasmusikbegeisterten Zuhörern Werke aus verschiedenen Stilrichtungen vorgetragen. Der seit dem Jahr 2004 bestehende Verein zur Förderung des österreichischen Militärmusikwesens in Vorarlberg präsentierte dem Publikum ein breit gefächertes Programm, bestehend aus traditionellen Blasmusikstücken bis hin zur zeitgenössischen Konzertliteratur.
Die Gesamtkapelle besteht aus ca.50 Musikern, die zu verschiedensten Anlässen, wie etwa der Eröffnung der Bregenzer Festpiele, bei Angelobungen oder auch Sportveranstaltungen auftritt. Das alljährlich stattfindende Galakonzert im Festspielhaus ist jedes Mal ein besonderer Höhepunkt des musikalischen Wirkens, der heuer noch durch den Wechsel des bisherigen Militärkapellmeisters Major Hannes Apfolterer an seinen Nachfolger Militärkapellmeister Oberleutnant Wolfram Öller besonders betont wurde. Das Galakonzert wurde zu Gunsten der Aktion “Möwe” durchgeführt, die sich für in Not geratene Angehörige von Soldaten einsetzt.
(tok)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Besucheransturm beim Galakonzert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen