Besucheransturm auf den Bregenzer Fahrradmarkt

Klein und Groß wurden beim Fahrradmarkt fündig
Klein und Groß wurden beim Fahrradmarkt fündig ©Katarina
Bregenz. Zahlreiche Interessierte zog es heute zum Fahrradmarkt auf den Bregenzer Leutbühel. Neben topaktuellen Modellen wechselten auch E-Bikes und Gebrauchträder ihre Besitzer.
Bilder vom Fahrradmarkt

Jung und Alt nutzten zudem die Möglichkeit ihr Fahrrand von „Putzprofis“ reinigen zu lassen oder informierten sich an einem der vielen Informationsstände, an denen sie zu den verschiedensten Themen bestens von Experten beraten wurden. Radprofis von Radcult und Raider, beides Bregenzer Fahrradfachgeschäfte, waren zwei der insgesamt vier Aussteller, die die Besucherinnen und Besucher fit für die beginnende Radsaison machten. In puncto Sicherheit konnten alle, die Lust dazu hatten, einen Fahrradsimulator aktiv nutzen. An diesem innovativen Gerät konnten reale Gefahrensituationen erlebt und richtiges Verhalten geübt werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Besucheransturm auf den Bregenzer Fahrradmarkt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen