AA

Besuch im Fägnäscht

Die Bambinis und die U7 der Austria Lustenau im Fägnäscht
Die Bambinis und die U7 der Austria Lustenau im Fägnäscht ©Manuela Hagspiel
Die Bambinis und die U7 der Austria Lustenau fuhren am Montag mit einem Bus von Bösch Reisen nach Rorschach ins Fägnäscht. Trainerin Virag Tiefenbachne und Co-Trainerin Pamela Kohler organisierten diesen tollen Ausflug für den Austria Nachwuchs.
Viel Spaß im Fägnäscht

Der Eintritt, Chicken Nuggets mit Pommes und etwas zu Trinken und noch zwei Jetons für die Autorennbahn konnten aus der Mannschaftskasse finanziert werden.
Zum Dessert gab es selbstgemachten
Geburtstagskuchen, denn Bianca und Furkan feierten im Fägnäscht
zusätzlich ihren 8. bzw. 7. Geburtstag.

Die Kids hatten viel Spaß und genossen den trainingsfreien Tag: es wurde geklettert, gesprungen, gerutscht, gefahren, gerannt – und doch etwas Fußball gespielt. Ein toller
Nachmittag mit viel Aktion.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Besuch im Fägnäscht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen