AA

Besuch des U.S. Botschafters im Jüdischen Museum

Hanno Loewy, Ethem Sahin, Adnan Dincer, Bürgermeister Richard Amann, U.S. Botschafter William C. Eacho, Attila Dincer, Fahrettin Yildyz.
Hanno Loewy, Ethem Sahin, Adnan Dincer, Bürgermeister Richard Amann, U.S. Botschafter William C. Eacho, Attila Dincer, Fahrettin Yildyz. ©Jüdisches Museum Hohenems

Hohenems. Am Mittwoch, den 17. März besuchte der U.S. Botschafter in Wien, William C. Eacho, III im Rahmen seines “Antrittsbesuchs” in Vorarlberg das Jüdische Museum Hohenems und traf sich hier auch mit Vertretern der größten religiösen Minderheit im Land, den Repräsentanten der verschiedenen türkisch-islamischen Verbände.

Das von Attila Dincer vom Institut INKA organisierte Meeting brachte Vertreter verschiedener religiöser und weltlicher türkisch-islamischer Verbände zusammen, Repräsentanten von Aleviten und Sunniten, Vertreter islamischer Kulturzentren, von Atip und verschiedenen Kulturvereinen und trug damit auch zur Vernetzung der verschiedenen Vereine bei.

Die USA ist an guten Beziehungen zu Muslimen in aller Welt interessiert und auch daran, die Integration von Migranten in Europa zu unterstützen. Deshalb bemüht sich auch die U.S. Botschaft in Wien schon seit jeher um gute Beziehungen zu den islamischen Verbänden in Österreich.

Das Meeting, an dem auch Bürgermeister Richard Amann teilnahm, diente dem Informationsaustausch von Erfahrungen hier in Vorarlberg und der Situation US-Amerikanischer Muslime. Zur Sprache kamen auch die vielfältigen Probleme, die hierzulande in Bezug auf die Integration der Zuwanderer im Bildungsbereich, in der sozialen Lebenswelt und im Berufsleben bestehen.

Anschließend führte Direktor Hanno Loewy den Botschafter und die Teilnehmer des Meetings durch das Jüdische Museen und sprach mit den Vertretern der islamischen Verbände über Möglichkeiten, den Zugang zum Museum und zur Vorarlberger Geschichte für Zuwanderer niederschwelliger zu gestalten.

Quelle: Jüdisches Museum Hohenems

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Besuch des U.S. Botschafters im Jüdischen Museum
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen