AA

Besuch der Seebühne

Besonders die Seebühne, wo gerade Proben für Aida statt fanden, faszinierten die Kinder besonders
Besonders die Seebühne, wo gerade Proben für Aida statt fanden, faszinierten die Kinder besonders ©Helmut Köck
Projekttag der Theaterschüler

Rankweil. Sie sind erst 11 oder 12 Jahre jung und weisen schon Bühnenerfahrung auf. Die Theaterschüler der ersten Klassen der VMS Ost besuchten im Rahmen der Projekttage zusammen mit Heide Baur die Bregenzer Festspiele.

Die 26 Schülerinnen und Schüler trafen sich zu einem unvergesslichen Abschluss eines ereignisreichen Schuljahres und erhielten eine Führung von Simon Wohlgenannt bei den Bregenzer Festspielen. Besonders die Seebühne, wo gerade Proben für Aida statt fanden und das Innere des Festspielhauses, wo Szenen für den letzten James Bond-Streifen gedreht wurden, faszinierten die Kinder besonders. Sie richteten unzählige Fragen an Herrn Wohlgenannt, welcher alle kompetent beantworten konnte.

Zurück in Rankweil ging es zur Pizzeria Michele wo die Kinder mit einer Pizza und Eis den Abschluss des Schuljahres gebührend feierten und über das Gesehene sprachen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Rankweil
  • Besuch der Seebühne
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen