AA

Bestes Saisonergebnis

Die österreichischen Skilangläufer sorgten am Donnerstag in der 4x10 km-Weltcup-Staffel von Nove Mesto für das beste Saisonergebnis. [13.1.2000]

Alexander Marent, Michail Botwinow, Achim Walcher und Christian Hoffmann mussten sich in Tschechien, wo die Österreicher im Vorjahr ihren bisher einzigen Staffel-Weltcupsieg gefeiert hatten, Norwegen nur knapp mit 1,9 Sekunden geschlagen geben.

Norwegen mit Schlussläufer Thomas Alsgaard ist damit eine kleine Revanche für die WM in der Ramsau 1999 gelungen. Alsgaard, der in der Ramsau den Sprint um Gold gegen Christian Hoffmann hauchdünn verloren hatte, setzte sich im neuerlichen Duell mit dem Oberösterreicher in der letzten Abfahrt entscheidend ab und brachte den minimalen Vorsprung sicher ins Ziel.

zurück
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Bestes Saisonergebnis
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.