Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Besser mitanand reda…

Wenn Vergessen zum Problem wird - Impulsabend zum Thema Demenz und Vergessen.

Am Freitag den 2. Oktober gibt es im Pfarrsaal Göfis unter dem Motto „Besser mitanand reda“ einen interessanten Impulsabend zum Thema Demenz und Vergessen.

Anhand von Filmsequenzen werden alltägliche Probleme und emotionale Herausforderungen von Demenzkranken und ihren Angehörigen gezeigt. Die Leiden werden sichtbar gemacht, wie auch Momente von Glück im Zusammenleben mit jenen, deren Lebensrealität in unbekannte Bewusstseinsebenen eingetaucht ist.

„Im Austausch und Gespräch soll aufgezeigt werden, wie Betreuungspersonen und Menschen im Umfeld beitragen können, dass auch Menschen mit Demenz ein würdevolles Leben führen“, so das Organisationsteam. Die Filmsequenzen stammen aus dem in Expertenkreisen bekannten Film „Zurück zu einem unbekannten Anfang“.

Der Abend richtet sich vor allem an pflegende Angehörige und Interessierte und ist eine gemeinsame Veranstaltung von Pfarrcaritas, KBW, Krankenpflegeverein mit MOHI und der Gemeinde Göfis. Der Eintritt ist frei.

 

Besser mitanand reda

Wenn Vergessen zum Problem wird
Ein Abend mit Film, Gespräch und Austausch für Interessierte und Angehörige von Demenzkranken
Fr., 2. Oktober 2009, 20:00 Uhr, Pfarrsaal Göfis
Freier Eintritt
Eine gemeinsame Veranstaltung von Pfarrcaritas, KBW, Krankenpflegeverein

mit MOHI und der Gemeinde Göfis

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen