AA

Beruhigt ein türkischer Einmarsch die Lage in Syrien?

Türkische Soldaten sichern die Grenze zu Syrien.
Türkische Soldaten sichern die Grenze zu Syrien. ©EPA
Die Frage des Tages von VN und VOL.AT: Die Türkei überlegt, in Syrien eine Pufferzone zu errichten. Könnte dieser Einmarsch ins Bürgerkriegsland  zu einer Beruhigung der Lage führen?


Ankara erwägt möglicherweise eine Intervention in Syrien, zumindest soll der Grenzschutz zu Syrien verstärkt werden. Der Sprecher des Präsidenten, Ibrahim Kalin, sagte am Dienstag, die Türkei plane aber keinen Alleingang in Syrien. Ankara führe darüber Gespräche mit ihren NATO-Verbündeten. Zudem dienten sämtliche Maßnahmen allein der Sicherung der Landesgrenzen.

Erstellen Sie Ihre eigene Umfrage zu Nutzerfeedback.
Der
Direktlink zur Umfrage
.

Die letzte Frage des Tages

Sind Sie mit dem Entlastungsvolumen der Steuerreform von fünf Milliarden Euro zufrieden?

  • Ja – 12,81 Prozent
  • Nein – 87,19 Prozent

(APA/Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Frage des Tages
  • Beruhigt ein türkischer Einmarsch die Lage in Syrien?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen