AA

Bernadette Mennel: Sprachförderung - FPÖ betreibt Realitätsverweigerung in großem Stil

Bregenz - ÖVP-Bildungssprecherin Bernadette Mennel: Die Landesregierung schenkt der sprachlichen Frühförderung seit Jahren größtes Augenmerk.

„Es ist nachvollziehbar, dass die FPÖ im parteipolitischen Wettbewerb versucht, Punkte zu sammeln. Die Aufnahme von freiheitlichen Inputs in den von der Landesregierung vorgestellten Leitfaden zur Sprachförderung im Kindergarten aber gleich als Übernahme eines FPÖ-Konzepts umzudeuten, ist Realitätsverweigerung in großem Stil!“ ÖVP-Bildungssprecherin Bernadette Mennel betont, dass die Landesregierung und insbesondere Landesrat Siegi Stemer seit mehreren Jahren der sprachlichen Frühförderung höchstes Augenmerk schenkt. „Die Aufforderung durch die FPÖ war und ist also nichts anderes als eine Fleißaufgabe.“ Dass die ÖVP gute Ideen des Regierungspartners in Detailfragen anerkennt, sei doch selbstverständlich, so Mennel! „Der richtige Weg, auf dem wir uns befinden, wie Silvia Benzer ohnehin anerkennt, ist aber von Landesrat Stemer schon längst eingeschlagen worden!“

In diesem Zusammenhang hat Mennel übrigens kein Verständnis dafür, dass die freiheitliche Bildungssprecherin medial vorprescht und die Finanzierung eines Landespools für Sprachpädagoginnen aus dem Zukunftsfonds fordert. „Vereinbart war, dass das ein sinnvolles und wichtiges Projekt sein kann und darüber am Rande der Landtagssitzung unter den vier Fraktionen Einvernehmen hergestellt werden hätte sollen. Eine frühzeitige Information der Medien trägt jedenfalls nicht dazu bei, eine allfällige Konsensbereitschaft zu erhöhen!“

Ebenfalls in die Rubrik „blaues Punktesammeln“ fällt für Mennel der gestern im Bildungsausschuss mit den Stimmen von ÖVP und SPÖ abgelehnte freiheitliche Antrag für einen Bildungs- und Erziehungsplan. „Im Gegensatz zum Regierungspartner hat die oppositionelle SPÖ durchaus anerkannt, dass die Forderungen der FPÖ bereits weitgehend erfüllt sind und ein zusätzlicher Antrag hier keine zusätzliche Qualität bringt!“

(Quelle: ÖVP)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bernadette Mennel: Sprachförderung - FPÖ betreibt Realitätsverweigerung in großem Stil
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen