AA

Bergständchen für Herbert Walch

Überraschungsständchen für Herbert Walch am Muttersberg
Überraschungsständchen für Herbert Walch am Muttersberg ©Sascha Walch
Herbert Walch 80

Bings, Keine Anreise zu weit und kein Berg zu hoch ist für die Musikanten/innen der Harmoniemusik Stallehr – Bings – Radin, wenn es heißt einem Jubilar ein Ständchen zu bringen. So zog es Kapellmeister Hans Manahl und seine Musikanten/innen vergangenen Sonntag auf den Muttersberg, um Herbert Walch aus Bings ein musikalisches Geburtstagsständchen zu seinem 80. Geburtstag zu spielen. Mit zackigen Märschen und klangvollen Polkas erfreute die Harmoniemusik nicht nur das Geburtstagskind mit seiner Festgesellschaft, sondern auch die zahlreichen Gäste im Muttersbergrestaurant. Sichtlich überrascht und erfreut über die musikalischen Besucher lud Herbert Walch im Anschluss die Harmoniemusik Stallehr – Bings – Radin zu Speis und Trank ein, für welche sich die Musikanten/innen auf diesem Wege recht herzlich bedanken möchten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Bergständchen für Herbert Walch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen