Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bergmesse am Alpwegkopf

Das Landesgendermariekommando für Vorarlberg feiert am Sonntag um 11 Uhr auf dem Alpwegkopf zum ersten Mal eine gemeinsame Bergmesse mit dem Eigentümerpaar Thoenes.

Die Bergmesse wurde zum Gedenken an die in den letzten Wochen und Monaten bei der Gendarmerie verstorbenen jungen Kollegen ins Leben gerufen und wird von Pfarrer Walter Schwab gestaltet. Für die musikalische Umrahmung sorgt die Gendarmeriemusik Tirol/Vorarlberg.

Passend zur Bergmesse eröffnet die Eigentümerfamilie auch erstmals am kommenden Wochenende wieder ihr Wanderheim nach der langen Winterpause. Der Alpwegkopf ist am besten über Furx erreichbar und auch für Familien bestens geeignet.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bergmesse am Alpwegkopf
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.