Bergeaktion aus der Luft

Ein 65-jähriger Dornbirner ist am Sonntag auf einer Wandertour im Gebiet Haslach 200 Meter ins Fallenbachtobel abgerutscht. Er wurde geborgen und ins Dornbirner Krankenhaus geflogen.

Einsatzkräfte der Dornbirner Bergrettung konnten den Verunglückten in unwegsamem Gelände ausfindig machen. Der verletzte Wanderer wurde von der Crew des Rettungshubschrauber „C8“ mittels 30-Meter-Taubergung aus dem Tobel geholt. Anschließend wurde er ins Dornbirner Krankenhaus geflogen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bergeaktion aus der Luft
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen