Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bereit für die Frühjahrssaison

Gegen Hard trennten sich die Admira mit einem 3:3, am Samstag sollen zum Auftakt gegen Lustenau dann aber ein Sieg her.
Gegen Hard trennten sich die Admira mit einem 3:3, am Samstag sollen zum Auftakt gegen Lustenau dann aber ein Sieg her. ©cth
Der SC Admira absolvierte das letzte Vorbereitungsspiel gegen den FC Hard.
Bereit für die Frühjahrssaison

Dornbirn. Fünf Siege, eine Niederlage (gegen Vaduz) und ein Unentschieden – mit dieser positiven (Vorbereitungs)-Bilanz startet der SC Admira in die neue Fußballsaison.

Am vergangenen Wochenende traf die Klocker-Elf beim letzten Testspiel auf den Landesligisten FC Hard und die Zuschauer bekamen eine äußerst unterhaltsame Partie mit sechs Toren geboten. 3:3 lautete am Ende das Ergebnis. Für das erste Meisterschaftsspiel am kommenden Samstag gegen die SC Austria Lustenau Amateure haben sich sie Blauen aus dem Forach aber mehr vorgenommen. Drei Punkte will man holen und die Erfolgswelle vom Herbst fortsetzen. Der Traum „Eliteliga“ lebt.

Der SC Admira belegt aktuell den 8. Tabellenrang in der Vorarlbergliga. Die Amateure aus Lustenau haben auf dem 7. Platz überwintert. Einem spannenden Frühjahrsauftakt steht also nichts im Wege.

Anpfiff SC Admira Dornbirn 1946 gegen SC Austria Lustenau Amateure (20. Runde Vorarlberg-Liga)

am 23.03.2019 um 15:00 Uhr auf dem Sportplatz SC Admira Dornbirn im Rohrbach

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Bereit für die Frühjahrssaison
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen