Berchtold-Urteil: "Unbelastete Amtsführung schwerlich möglich"

Bregenz - In einer Aussendung am Freitag hat Grünen-Chef Johannes Rauch eine erste Stellungnahme zum Freispruch gegen den Feldkircher Bürgermeister Wilfried Berchtold bekannt gegeben.

Das Urteil im Prozess gegen Bürgermeister Berchtold laute “im Zweifel für den Angeklagten”, der Anwalt der Gegenseite habe Nichtigkeitsbeschwerde angekündigt, das Urteil sei nicht rechtskräftig. Das heiße, dass das Verfahren vermutlich in der nächsten Instanz fortgesetzt, die definitive Entscheidung auf Monate hinaus vertagt werde.

“Bürgermeister Berchtold wird für sich entscheiden müssen, ob er unter diesen Vorzeichen das Amt des Bürgermeisters von Feldkirch und Gemeindeverbandspräsidenten mit der notwendigen Autorität und Integrität ausüben kann. Ich zweifle daran,” so die erste Stellungnahme von Grünen-Chef Johannes Rauch. 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Berchtold-Urteil: "Unbelastete Amtsführung schwerlich möglich"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen