Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Beratungsstelle in Bregenz ist umgezogen

Die Eltern- und Ernährungsberatung im Erdgeschoss des Sozialzentrums musste einer neuen Kindergartengruppe weichen.

Die Elternberatung - früher Säuglingsfürsorge genannt - sowie die Ernährungsberatung sind nun in die adaptierten Räumlichkeiten ins Haus II des Sozialzentrums in der Clemens-Holzmeister-Gasse umgezogen und befinden sich nun gleich neben dem Lebensraum Bregenz und Harry`s Café.

Seit Anfang September berät Hildegard Flatz mit ihrer Assistentin Reingard Wiedemann die Eltern über die richtige körperliche und geistige Entwicklung der Säuglinge. Zusätzlich werden Fragen zur Kleinkindbetreuung und Erziehung gerne und fachlich beantwortet. Öffnungszeiten sind jeweils Montag und Donnerstag von 9 bis 11 Uhr.

Ernährungsberatung

Die Diätologin Eva Bechter betreut Klienten mit Ernährungs- und Gesundheitsproblemen. Übergewichtige, Zuckerkranke und Menschen mit Ernährungsgewohnheits-Problemen werden fachlich informiert, beraten, unterstützt und begleitet, um so Folgekrankheiten durch Ernährungsfehler vorzubeugen bzw. zu verhindern. Termine gibt es bei vorheriger Anmeldung (Tel.: 0699 11453344)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Beratungsstelle in Bregenz ist umgezogen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen