Benefizaufführung der "Luschnouar Bühne"

Dr. Gabriele Metzler bedankt sich bei den Schauspielern für die Spende.
Dr. Gabriele Metzler bedankt sich bei den Schauspielern für die Spende. ©Veranstalter
Lustenau – Am Samstag spielte die Theatergruppe „d’Luschnouar Bühne“ zugunsten der Lebenshilfe Vorarlberg. Auf dem Programm stand eine Komödie in Lustenauer Mundart mit dem Titel „Erbo kann (nid) jeda“.

Im Anschluss an die Vorstellung durfte die neue Obfrau der Lebenshilfe Lustenau, Dr. Gabriele Metzler, eine Spende in Höhe von 500,– in Empfang nehmen.

Die äußerst witzige Aufführung sorgte im Publikum für beste Unterhaltung. „Die schauspielerischen Leistungen waren hervorragend, die Charakterzüge der dargestellten Personen kamen ausgezeichnet zur Geltung. Auch ist es immer wieder wohltuend, alte, nur noch selten verwendete Dialektausdrücke zu hören. Einen ganz herzlichen  Dank an Frau Veronika Hofer und an alle Mitwirkenden für die großartige Unterstützung“, freute sich Obfrau Gabriele Metzler über den Benefizabend.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Benefizaufführung der "Luschnouar Bühne"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen