Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Benefiz-Vortrag: „Auf dem Weg zum Everest“

Die „Pfändervögel“ auf dem Weg zum Fuße des Mount Everests.
Die „Pfändervögel“ auf dem Weg zum Fuße des Mount Everests. ©Stadt Hohenems
Unter dem Motto „Pfändervögel on tour – auf dem Weg zum Everest“, machte sich eine Gruppe von Vorarlbergern – die „Pfändervögel“ – auf den Weg zu einer ganz besonderen Tour.

Erleben Sie nun in einem Multivisionsvortrag am Freitag, dem 22. Februar 2019, um 18 Uhr im Löwensaal die beeindruckenden Erzählungen der Teilnehmer höchstselbst.

Seit Jahrzehnten gehen die Männer mehrmals die Woche den Weg von Bregenz auf den Pfänder. Diesmal wagten sie sich auf den Weg der Erstbegeher, zum Fuße des höchsten Berges der Welt, dem Mount Everest im Himalaya.

Persönlich werden sie nun schildern, was sie alles erlebt haben auf ihrer Reise, die sie aus der Komfortzone heraus, und manchmal auch an ihre Grenzen führte.

Begleitet wurde die Gruppe u. a. auch von einem Expeditionsteam, das versuchte, die Ama Dablam zu besteigen.

Nach dem Vortrag werden die Besucher mit nepalesischen Köstlichkeiten verwöhnt.

Der Eintritt ist frei, freiwillige Spenden zugunsten eines Nepal-Hilfsprojekts werden erbeten.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Benefiz-Vortrag: „Auf dem Weg zum Everest“
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen