AA

Benefiz-Veranstaltung im Hof des Kapuzinerklosters

Benefiz-Veranstaltung im Hof des Kapuzinerklosters
Benefiz-Veranstaltung im Hof des Kapuzinerklosters ©edithhaemmerle
Benefiz-Veranstaltung im Hof des Kapuzinerklosters

Bereits zum zehnten Mal fand am Sonntag ein Benefizkonzert im Hof des Kapuzinerklosters statt.
Bregenz. Nach strömendem Regen am Vorabend gab Petrus den Startschuss am Sonntagvormittag für ideales Wetter zur Benefiz-Veranstaltung im Hof des Kapuzinerklosters. Zahlreiche Besucher ließen sich das Konzert, das zum zehnten Mal stattfand, nicht entgehen. Zur Freude der Schwestern der Hl. Klara mit Äbtissin Barbara Moosbrugger an der Spitze, waren wieder viele Stammgäste und Freunde gekommen – darunter Ministerin a.D. Elisabeth Gehrer mit ihrer kleinen Enkeltochter, und BR a.D. Jürgen Weiss. In den Hof des Kapuzinerkloster kam auch Dr. Gerald Fleisch (Fleisch & Fleisch) mit Familie und Freunden. Für gute Bewirtung sorgte der Freundeskreis, der 1997 gegründet wurde. Der Erlös aus dem Verkauf von Speis und Trank samt den von Roswitha Tieber am Eingang “organisierten” Spenden kommt den Klara-Schwestern und der Franziskusstube für Bedürftige zugute.
Das Konzert stand wie immer unter der Patronanz von Symphoniker Prof. Martin Ortner, der zwischen klassischer Musik auch alte und neue Wienerlieder zum Besten gab. Für Abwechslung in der heiteren Unterhaltung sorgte Gerti Weingärtner aus Lauterach mit ihrer Damenkapelle “Saitenmix”.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Benefiz-Veranstaltung im Hof des Kapuzinerklosters
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen