AA

Beinahe 600 Läufer

Bruder Hans ist mit Leib und Seele dabei
Bruder Hans ist mit Leib und Seele dabei ©hpschuler

Am kommenden Freitag, 29.4., findet im Waldstadion in Feldkirch der Sponsorenlauf für die Aktion “Lauf gegen die Armut” statt. Das vom Gymnasium Feldkirch initiierte Projekt erfreut sich eines großen Zuspruchs, nicht nur an der eigenen Schule, sondern auch bei den Partnerschulen VMS Gisingen und SMS Satteins. Es bildet den Schlusspunkt der langen Vorbereitungsphase, die mit dem “BIPA-Projekt” gestartet ist.

7202 Stimmen haben die Schülerinnen und Schüler der 7a- Klasse für das Projekt bekommen und so gelangte man unter die Top 10 der insgesamt 113 Bipa- Schulprojekte! In der Kategorie “Projekte bis 2000 Euro” belegte man sogar den ersten Rang. Damit haben Sie mit ihren Betreuern Anne Mayer- Weiß unde Bruder Hans Pruckner ihr Ziel erreicht – Bipa übernimmt die Kosten für die Organisation des Laufes, der nun endlich stattfinden wird. Somit kann der gesamte “erlaufene” Erlös des Sponsorenlaufes an Kinder in Not und ein Rollstuhlprojekt weitergegeben werden

Bundesrat Edgar Mayer hat es sich – genauso wie Bürgermesiter Mag. Wilfried Berchtold -nicht nehmen lassen und den Ehrenschutz übernommen. Die Verpflegung wird vom bewährten Team der Volleyballschule übernommen. Sicher ist jetzt schon, dass alle zu den Gewinnern zählen werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Beinahe 600 Läufer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen