Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Beim Wandern abgestürzt

Bei einer Wanderung in Mittelberg rutschte ein 73-jähriger Mann aus und stürzte rund sechs Meter in ein Bachbett. Der Wanderer erlitt schwere Kopfverletzungen.

Am Freitag Nachmittag unternahm ein 73 Jahre alter Mann aus
Hamburg mit seiner Gattin eine Wanderung von der Starzelalpe in Richtung Mittelberg. Als sie etwa auf halber Strecke ein Bachbett überquert hatten, rutschte der Mann mit seinen nassen Schuhen auf einem Stein aus. Er stürzte rund sechs Meter ins Bachbett, wobei er schwere Kopfverletzungen erlitt. Der Verletzte wurde nach der Erstversorgung durch das Notarztteam des Rettungshubschraubers C 8 mit Hubschraubertau geborgen und ins Landeskrankenhaus Feldkirch geflogen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Beim Wandern abgestürzt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.