Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Beim Flambieren Dunstabzug in Brand gesetzt

Hard - Ein 81-jähriger Vorarlberger hat am Samstag beim Flambieren eines Fleischstücks den Dunstabzug in seiner Küche in Brand gesetzt.

Als der Mann aus Hard beim Zubereiten des Mittagessens Cognac über das Fleisch goss, entstand eine Stichflamme, die den Filter des Dunstabzugs entzündete. Laut Sicherheitsdirektion konnte der 81-Jährige das Feuer aber noch vor Eintreffen der Feuerwehr mit einem Handfeuerlöscher unter Kontrolle bringen.

Die Höhe des Sachschadens ist noch unbekannt. Es dürfte aber lediglich der Dunstabzug beschädigt worden sein.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Beim Flambieren Dunstabzug in Brand gesetzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen